Harald Kunstowny

Harald Kunstowny berät Privatkunden und Unternehmer auf Basis von ganzheitlichem Wissen der Feng-Shui Lehre, den Lebensraum in einen Kraftort zu wandeln. Erste Erfahrungen mit altem Bauwissen, der Verbindung zwischen Kraftort und Architektur, machte er 1984 beim Zen-Seminar im Zisterzienser Stift Zwettl. Inspiriert von diesem Erlebnis begann er eine Ausbildung an der renommierten Palladio Akademie in London.  Die 25-jährige Ausbildung beim chinesischen Feng-Shui Experten Prof. Dr. Yes Lim habt er 2015 als Tao Geomantic Feng-Shui Meister abgeschlossen. Parallel dazu absolvierte er eine Ausbildung über westliche Geomantie bei Hagia Chora, sowie eine 3-jährige Ausbildung für Geokultur bei Axis Mundi. Sein fundiertes und über drei Jahrzehnte angeeignetes Wissen ist die Basis für die ganzheitliche Betrachtung, wie Lebensräume und Orte auf Mensch und Umfeld wirken. Auf Basis dieser vielseitigen Ausbildungen hat er individuelle Konzepte für ganzheitliches Wohnen, Grundstücks-Vitalisierung und geokulturelle Architektur entwickelt. In der Umgebung Kitzbühel führt er mit kleinen Gruppen Kraftortwanderungen durch, damit sich die Menschen wieder erden und mit neuer Energie aufladen können.

Homepage: https://haraldkunstowny.com/

Seminarleitung von:

zur Startseite