Therapeutenschulung – Theorie und Praxis mit Natursubstanzen

Therapeutenschulung - Theorie und Praxis mit Natursubstanzen

Die Natur fasziniert. Nicht nur in ihrer Schönheit, auch in ihren Wirkungen. In einer mit chemischen Stoffen überfrachteten Umwelt, tut es uns allen einfach gut, uns mit Naturmedizin und ihren oft phantastischen Erfolgen zu befassen. Überhaupt, wenn man komplexe Zusammenhänge verständlich und mit Begeisterung vermittelt bekommt. Wie schon mit ihrem Magazin LEBE natürlich schafft die Referentin auch in ihren Seminaren Spannung zu erzeugen und uns auf zauberhafte Weise in eine Welt voller Wunder zu führen. Zahlreiche Erfahrungsberichte machen anschaulich, welche Erwartungen man in die Naturmedizin setzen kann. Es gibt viele Naturmittel, die überragende Wirkungen zeigen, doch ist nicht jedes Mittel bei jedem Menschen gleich wirksam. Daher wird die Auswahl des richtigen Mittels ebenfalls Thema sein. Weiters geht es um Qualitätskriterien bei der Produktauswahl und darum, wie man hohe Qualität erkennt.

Lernziel
Wie Natursubstanzen wirken – ihre Stärken, ihre Grenzen
Wie man Natursubstanzen richtig auswählt
Anwendung der Natursubstanzen bei bestimmten Krankheitsbildern
Etiketten lesen – unterschiedliche Qualitäten erkennen

Dozentin: Doris Steiner-Ehrenberger

Kurszeiten:   Samstag: 9:30 –  18 Uhr

Ihre Anmeldung wird an den Veranstalter Veranstalter weitergeleitet:

Verein Netzwerk Gesundheit, natur & therapie | A-8382 Mogersdorf | Postfach 10

Therapeutenschulung Ehrenberger 1.9.18

 


Lade Karte....

Datum
01.09.2018

Veranstaltungsort
naturwissen Ausbildungszentrum GmbH & Co. KG

Kategorien


Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.