Workshop “Jing”

Workshop “Jing”

Ernährung und Lebensenergie

Ernährung spielt eine bedeutende Rolle für die menschliche Gesundheit, da wir Menschen die einzigen Lebewesen sind, die ihre Nahrung verändern und weit von dem entfernen können, was unserem biologischen Design entspricht. Doch trotz vieler guter Informationen zum Thema Ernährung sind viele Menschen immer noch verunsichert und suchen immer weiter nach neuen Informationen über die Auswirkungen von Nahrung. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Körper noch nicht tiefe zelluläre Sättigung erfahren hat, welche zu einem fundamentalen Vertrauen in die eigene Körperweisheit führt. Um zelluläre Sättigung zu erreichen, sind sowohl bestimmte fundamentale Maßnahmen in der Ernährung wie auch in der Kultivierung der Lebensenergie notwendig. Im Zeitalter des allgegenwärtigen Elektrosmogs und vieler anderer Störfaktoren ist es besonders wichtig, dass der Mensch wieder lernt, die eigene Lebensenergie effektiv zu stärken, in Harmonie zu bringen und robust gegen Störungen zu machen.

In diesem Seminar lernen Sie als Teilnehmer:

Wie Sie Ihren Hormonhaushalt durch Hunger und Sättigung optimieren

Wie Sie die natürliche Veranlagung des Körpers, bestimmte genetische Informationen abzurufen, gezielt für Ihre Gesundheit nutzen können

Wie Sie sich im Dschungel so vieler widersprüchlicher Empfehlungen über Ernährung zurechtfinden

Wie 90% aller Lebensmittelunverträglichkeiten ganz einfach enden können

Wie Sie die Vorstufe der Lebensenergie vermehren, damit Ihr Körper effektiv Qi/Prana erzeugen kann

Warum viele Energieübungen nicht effektiv genug sind, weil sie nicht die Vorstufe der Lebensenergie kultivieren

Ein wesentliches Geheimnis der inneren Kampfkünste zur Kultivierung von schützender Lebensenergie

Wie Sie Ihre Nieren und Mitochondrien gezielt stärken  

 „Leben ist ein Prozess, bei dem ein Organismus permanent Ordnung aus seiner Umwelt in sich aufnimmt“
Erwin Schrödinger, Physik Nobelpreisträger 1933

Kursleiter: Christian Dittrich-Opitz (Autor von Befreite Ernährung und das Tao der Sonnenkraft)

Kurszeiten: Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr

 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl für dieses Seminar nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Seminar spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.  (s. AGB)

Möchten Sie eine Seminarversicherung abschließen, um das Risiko etwaiger Seminarstornokosten sowie Reise- und Unterbringungskosten abzusichern? Dann nutzen Sie doch die ERV Seminarversicherung: ERV-Seminarversicherung abschließen.


Lade Karte....

Datum
17.11.2018 - 18.11.2018

Veranstaltungsort
naturwissen Ausbildungszentrum GmbH & Co. KG

Kategorien


Buchung

€290,00 inkl. ges. MwSt.