Synergie-Coach-Ausbildung

mit Dr. med. Hans Hein

Strukturiertes Grundtraining zum Thema Synergie und dem Synergie-Modell der Tetraedrischen Intelligenzen...

Modul 1
Grundlagen und Hintergründe des Synergie-Modells der Tetraedrischen Intelligenzen. R. Buckminster Füller und seine Arbeit. Menschliches Bewusstsein und aktuelles neurowissenschaftliches Know-How. Praxistraining mit Änderungs- und Wandlungstechniken.

Modul 2
Der Schwerpunkt ist die 3D-Welt. Das ist das Wirkfeld der rationalen und strukturellen Intelligenzen (Achse 1 – 3), also unsere Alltags- und Wirklichkeitsebene. Die Welt der Dualität, Probleme, Verstrickungen, der vergeblichen Suche nach Wahrheit und der Wiederholungsmuster (Fallen). Techniken für die Auflösung und Wandel von Fallen und Systemen, abgeleitet aus dem Synergie-Modell.

Modul 3
Thema ist Training, Entwicklung und Erweiterung der Intuition und der Zugang zu den Virtuellen Welten, der vertikalen Welt zwischen emotionaler und spiritueller Intelligenz (Achse 2-4). Der Umgang mit MEMEN und MEM-Hacking ist ein wichtiges Element. Individuelle, kollektive und globale Muster werden adressiert und gewandelt.

Modul 4
Dieses Modul beschäftigt sich mit den „Geheimnissen“, Wissen und Zugang zum NICHTS (Nullpunktfeld, Urfeld, Herzensintelligenz). Von der Problemwelt zur Potenzialwelt. Weg vom Reagieren, hin zum Kreieren.

Modul 5
Hier zeigen die Teilnehmer ihre eigenen Erfahrungen, stellen Anwendungen vor und berichten von eigenen Fälle mit Probanden. Es geht um Umsetzungen und Anwendungen für das Zertifikat „Synergie-Coach“

Beim gesamten Training steht die Entwicklung und Entfaltung eigener Fähigkeiten im Vordergrund. Großer Wert gilt dem Praxisbezug und der Umsetzung in den jeweiligen beruflichen Kontext. Zusätzlich wird die Tetraeder-Meditation und „Das Fühlen des Pulses“ vermittelt. Viele Übungen, interaktiver Austausch, Reflektionen und Training des Beobachtens aus der Metaebene gehören dazu.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl für dieses Seminar nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Seminar spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.  (s. AGB)

Möchten Sie eine Seminarversicherung abschließen, um das Risiko etwaiger Seminarstornokosten sowie Reise- und Unterbringungskosten abzusichern? Dann nutzen Sie doch die ERGO Seminarversicherung: ERGO-Seminarversicherung abschließen.

Unsere Dozenten

Dr. Hans Hein

Ehemals 30 Jahre  niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie. Gründer des Forum Synergie und fasziniert vom menschlichen Neuropotenzial und Synergie.

zur Startseite