24.01.2020, 17:00 Uhr bis 26.01.2020, 16:00 Uhr

Tummo Sadhana

Keine Buchung mehr möglich.
€ 330.00 inkl. 19% MWST
0 Plätze frei

Tummo Sadhana

Aktivieren Sie Ihre Lebensenergie und Ihr Bewusstsein

Tummo ist eine Praxis der Aktivierung von Lebensenergie und Bewusstsein, die in Tibet entstand und Techniken aus Yoga und Taoismus mit Kältetraining vereint. In den letzten zehn Jahren wurde der Teilaspekt des Kältetrainings durch den „Iceman“ Wim Hof bekannt, der viele Kälte-Weltrekorde, wie beispielsweise einen zweistündigen Aufenthalt in Eiswasser, aufgestellt hat. Er hat sich entschieden, die nach ihm benannte Methode auf Kältetraining und eine Basis-Atemtechnik zur Vermehrung von Prana zu beschränken. Damit hat er vielen Menschen seine Methode nähergebracht und ihnen zu großen gesundheitlichen Vorteilen verholfen. Doch das ursprüngliche Tummo enthält noch eine sehr kraftvolle energetische Meditation, die subtile Energieblockaden löst und eine gute Vorbereitung auf tiefe innere Stille sein kann. Im Vergleich zu vielen Methoden der Yoga-Meditation, die ähnliche Effekte haben, ist die Tummo-Meditation mit weniger Zeitaufwand durchführbar. Das Besondere bei Tummo ist die extreme Kombination aus körperlich-energetischer Aufladung bei gleichzeitiger Stille im Geist. Dies ist das häufigste, meist erstaunte Feedback von den Teilnehmern.

In diesem Seminar werden sowohl die gesundheitlichen wie auch die meditativen Methoden des Tummo vermittelt:

  • Ausgleich der Sonne- und Mondkanäle und damit der yin-und yang-Energien im Körper
  • Aktivierung des Zentralkanals für eine gesunde, sichere Aktivierung der Kundalini
  • Basis-Atmung zur Vermehrung von Prana/Qi, spezielle Atmung zur Stärkung von Prana/Qi in den Händen
  • Anweisungen für sinnvolles Kältetraining zur Regeneration und Verbesserung des Immunsystems

Außerdem haben die Teilnehmer/innen Zeit, persönliche Fragen zu gesundheitlichen und spirituellen Themen zu stellen.

Kursleiter: Christian Dittrich-Opitz

Kurszeiten: Freitag 17-20 Uhr,  Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr

Sollte die Mindestteilnehmerzahl für dieses Seminar nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Seminar spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.  (s. AGB)

Möchten Sie eine Seminarversicherung abschließen, um das Risiko etwaiger Seminarstornokosten sowie Reise- und Unterbringungskosten abzusichern? Dann nutzen Sie doch die ERV Seminarversicherung: ERV-Seminarversicherung abschließen.

Unsere Dozenten

Christian Dittrich-Opitz

Christian Dittrich-Opitz wurde 1970 in Berlin geboren und fiel früh durch eine Hochbegabung auf. Er studierte autodidaktisch Physik und Biochemie und entwickelte neue Ansätze in der Ernährungslehre.

zur Startseite