25.06.2022, 14:00 Uhr bis 25.06.2022, 18:00 Uhr

Helix Flow

€ 100.00 inkl. 19% MWST
20 Plätze frei

Helix Flow

Die Schwingende UrMedizin in Therapie und Training

Der Einfluss von Vibration, Klang- und Schwingungen auf die „Matrix, Zelle und MyoFaszie als größtes Sinnesorgan auf die psychische und physische Gesundheit (DAN-Matrix).

WIE kann ein Patient, ein Sportler und/oder jedermann eine mehr Energie und bessere Regeneration/Entspannung/ Regulation und Wiederherstellung AKTIVIEREN?

Alles um uns herum schwingt, denn alles besteht aus Materie, die in irgendeiner Weise in Schwingung versetzt werden kann, und es auch permanent wird.
Auch wir bestehen aus Materie, die leicht in Schwingung zu bringen ist.

Gesunde, aktive Menschen, deren Sinne „gut“ zusammenarbeiten, erleben tagtäglich eine Vielzahl von Stimulierungen durch Schwingung. Denken Sie zum Beispiel an die Vibrationen der Straße beim Autofahren, den Luftzug eines geöffneten Fensters, Autoradiovibrationen, oder Vibrationen, die Ihre eigenen Schritte verursachen, wenn Sie gehen, oder die Stimmen und deren Schwingungen in einer Stadt. Alle diese Vibrationen und Schwingungen geben unserem Gehirn über Faszien bzw.das Zusammenspiel unserer Sinne eine Rückmeldung über unsere Umwelt und somit die Position unseres eigenen Körpers im Raum.

Menschen, deren Sinne beeinträchtigt sind, weil Sie sich nicht mehr oder kaum frei bewegen können, haben oft ein gesteigertes Bedürfnis nach Vibration und Schwingung um sich selbst spüren zu können (Propriozeption – Wahrnehmung -Sinneswahrnehmung).

Zunehmend haben auch Kinder Probleme bei der Wahrnehmung ihrer Umwelt. Fehlinterpretierte Sinneswahrnehmung oder mangelnde körperliche Reize führen oft zu sog. Wahrnehmungsstörungen. Und diese führen zu zahlreichen Alltagsproblemen.

Der Workshop richtet sich an alle Bewegungsfachberufler, die sich für den Einfluss der Vibrations-, Klang- und Schwingungen auf die „Matrix, Zelle und MyoFaszie als größtes Sinnesorgan“ auf die psychische und physische Gesundheit(DAN-Matrix) in Therapie und Training interessieren, - wie z.B. Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Osteopathen, Ärzte, Personaltrainer, Yogatrainer und auch andere Interessierte.

Dozent: Hr. Edo Hemar

Kurszeiten: Samstag: 14-18 Uhr

Kursgebühr: 100,00 €

Sollte die Mindestteilnehmerzahl für dieses Seminar nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Seminar spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.  (s. AGB)

Möchten Sie eine Seminarversicherung abschließen, um das Risiko etwaiger Seminarstornokosten sowie Reise- und Unterbringungskosten abzusichern? Dann nutzen Sie doch die ERGO Seminarversicherung: ERGO-Seminarversicherung abschließen.

Unsere Dozenten

Edo Hemar

Herr Hemar betreut langjährig viele Spitzensportler. Er ist Experte für Diagnostik in Trainings-und Therapiewissenschaft, Funktionelle Bewegungslehre, Biomechanik und Gesundheitsmanagement.

zur Startseite