06.05.2023, 09:00 Uhr bis 07.05.2023, 17:30 Uhr

Spirituelle Psychokinesiologie – Teil 2

€ 495.00 inkl. 19% MWST
30 Plätze frei

Spirituelle Psychokinesiologie – Teil 2

Heilen in Zusammenarbeit mit dem „Rat der jenseitigen Ärzte“

Dieses Folgeseminar für Therapeuten und interessierte Laien setzt die Teilnahme und Kenntnisse des Kurses Teil 1 voraus. Es erfolgen Erfahrungsaustausch mit Fallbesprechungen sowie die Vermittlung aller Testfragen und deren Bedeutung anhand umfassender aktueller Praxis-Tests. Besondere Hürden für die korrekte Testung und deren Überwindungen werden erläutert. Dabei liegt das Augenmerk auf den Ursachen für Belastungen und Erkrankungen auf allen Ebenen des Seins. Besondere Ablösungen: Belastungen durch Resonanzen, verschiedene Möglichkeiten der Belastung mit Fremdenergien unter Berücksichtigung der Besonderheiten bei Entkopplung und Lichtarbeit und der Blockaden für die Annahme und Wirkung der Heilarbeit. Zudem werden aktuelle Praxiserfahrungen zu Heilwegen in der 5. Dimension vermittelt. Dieser Intensivkurs hat zum Ziel:

  • die Sicherheit und das Vertrauen in der Energiearbeit mit dem R.d.j.Ä. erneut zu stärken,
  • das Wissen um die Zusammenhänge in der Energiearbeit zu vertiefen und
  • an die Methode der neuen informativen Medizin der Zukunft heranzuführen.

Kursleiterin: Hp Vera Schulze-Brockamp

Kurszeiten:   Samstag 9–17:30 Uhr  und Sonntag 9–17:30 Uhr

Kursgebühr:  495,– €

Sollte die Mindestteilnehmerzahl für dieses Seminar nicht erreicht werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Seminar spätestens 7 Tage vor Kursbeginn abzusagen.  (s. AGB)

Möchten Sie eine Seminarversicherung abschließen, um das Risiko etwaiger Seminarstornokosten sowie Reise- und Unterbringungskosten abzusichern? Dann nutzen Sie doch die ERGO Seminarversicherung: ERGO-Seminarversicherung abschließen.

Unsere Dozenten

Vera Schulze-Brockamp

Körper, Seele und Geist in der richtigen Balance. Dies ist der Herzenswunsch von Vera Schulze-Brockamp für uns alle. Besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die „Spirituelle Psychokinesiologie“ verbunden mit einer Entkopplungstherapie.

zur Startseite